Passivhaus - Was ist das?
Am Südfriedhof 2a | 59423 Unna
Tel.: 02303-254550
| Fax: 02303-254555
E-Mail: w.huels@passivhaus-unna.de | m.michalski@passivhaus-unna.de

Ansprechpartner: Wolfgang Hüls
| Marcus Michalski
     
     Passivhäuser überzeugen durch
        sehr gute Wärmedämmung
        3-Scheiben-Wärmeschutzfenster
        wärmebrückenfreie Konstruktion
        Sonnenenergienutzung
        Komfortlüftung
        Wärmerückgewinnung
        geringe Energiekosten - 90% Einsparung
Die Hüls & Michalski GbR errichtet in Unna Am Südfriedhof /
Kessebürener Weg drei Einfamilienhäuser als Passivhäuser. Eines
der drei Häuser wird nach Fertigstellung als erstes Passivmuster-
haus in NRW der Interessierten Öffentlichkeit für mind. ein Jahr zur
Verfügung gestellt.

Für einen persönlichen Gesprächs- und Besichtigungstermin
stehen wir gerne zur Verfügung.
Was ist ein Passivhaus?
In einem Passivhaus werden sowohl im Sommer als auch im Winter behagliche Temperaturen ohne separates Heiz- und Klimatisierungs-
system erreicht. Eine optimiert gedämmte Gebäudehülle und Fenster
mit dreifach Wärmeschutzverglasung bewirken, das die Wärme im
Haus bleibt. Für Frischluft sorgt eine Lüftungsanlage mit Wärmerück-gewinnung.

Das Passivhaus ist eine zielgerichtete Weiterentwicklung des Niedrig-
energiehauses und stellt den führenden Standart beim energiesparenden Bauen dar. Die Energieeinsparung beim Heizen beträgt gegenüber den gesetzlich vorgeschriebenen Standards noch einmal 80%. Ein Passiv-
haus benötigt lediglich 1,5l Heizöl oder 1,5m³ Gas je Quadratmeter Wohnfläche pro Jahr. Die bei der Errichtung eines Passivhauses ent-
stehenden Mehrkosten amortisieren sich somit vom ersten Tag der Nutzung an, und das über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten
Nutzungsdauer.
Kontakt   |   Impressum   |   Presse